Posted on 8.Mai. 2016

In mir lebt die ganz­heit­li­che Auf­fas­sung von gutem Mar­ke­ting, weil ich nicht anders kann.

Was ist schon Mar­ke­ting ohne die See­le der Krea­ti­vi­tät? - Eine Ein­tags­flie­ge.
Was wäre Mar­ke­ting ohne den Geist der Ziel­ori­en­tie­rung? - Ein Zufalls­tref­fer.
Was blie­be vom Mar­ke­ting ohne die soli­de Umset­zung und Rea­li­sie­rung? - Nur Mit­tel­maß.

Vor eini­gen Mona­ten, es war bei einem Stra­te­gie-Mee­ting mei­nes größ­ten Kun­den, hieß es als Kri­tik an mei­nem Arbeits­stil: “I never met a per­fec­tio­nist like you.“
Wenn das die Kri­tik ist, die ich mir nach 14 Jah­ren Zusam­men­ar­beit gefal­len las­sen muss - dann bit­te - kri­ti­siert mich!