Hartweger Ravensburg

Navigation Menu

WERBUNG - modern und doch ein Urprinzip der Natur

. Konzept & Beratung . Corporate Design & Identity . Grafik & Gestaltung . Werbemittel . Geschäftsausstattung . ProduktionsManagement . Web & Print . Text (Spezialgebiet Medizin) .

Portfolio

zur Portfolioseite

Blog

mehr Einträge »
Jan11

Social media und das Blaue vom Himmel

Gepostet am Jan 11 von

Besteht Freizeit heute daraus, sich in sozialen Netzwerken zu bewegen? Sind soziale Netzwerke die geistigen Fitness-Studios unserer Zeit oder steuern wir in die Sackgasse der seelischen Verarmung, umhüllt vom Trugbild unzähliger „likes“, „follower“ und „gefällt mir“? Koppeln wir uns zusehends vom physischen Körper ab, auf der Suche nach virtueller Perfektion? Und was hat das jetzt alles mit Marketing zu tun? Ganz einfach! Wir sind es unseren Kunden schuldig, sie zu fragen ob sie reales Interesse an Kundenbindung haben oder die virtuelle Schlacht um „likes“, „follower“ und „gefällt mir“ auf sich nehmen zu wollen. Das ist eine Strategie-Frage! Wer sich für den virtuellen Marktplatz entscheidet, der muss viel Zeit mit bringen – und da scheitert es bei den meisten Kunden an manpower, zeitlichen Ressourcen und am Willen dafür Geld auszugeben. Hier mag es Kritik geben: „Marketing muss doch heute aus beidem bestehen.“ Auf den ersten Blick scheint diese Kritik berechtigt. Wenn wir aber an Klein- und Kleinstkunden denken, dann gibt es einfach kein Geld, keine Zeit und keine manpower für die virtuellen Strategien. Ein Dilemma, denn halbherzige social-media-Präsenzen können mehr...

Mai08

Marketing braucht Körper, Geist und Seele

Gepostet am Mai 8 von

In mir lebt die ganzheitliche Auffassung von gutem Marketing, weil ich nicht anders kann. Was ist schon Marketing ohne die Seele der Kreativität? – Eine Eintagsfliege.Was wäre Marketing ohne den Geist der Zielorientierung? – Ein Zufallstreffer.Was bliebe vom Marketing ohne die solide Umsetzung und Realisierung? – Nur Mittelmaß. Vor einigen Monaten, es war bei einem Strategie-Meeting meines größten Kunden, hieß es als Kritik an meinem Arbeitsstil: „I never met a perfectionist like you.“Wenn das die Kritik ist, die ich mir nach 14 Jahren Zusammenarbeit gefallen lassen muss – dann bitte – kritisiert...

Aug05

Corporate Identity und konsequente Inkonsequenz

Gepostet am Aug 5 von

Dein Corporate Design ist wirksam, wenn die Guidelines dazu konsequent umgesetzt werden – klar! Deine Corporate Identity ist viel mehr. Da gehören Konsequenz im Handeln, im Auftreten, im Image dazu. Corporate Identity ist dein gekonntes Schauspiel auf deiner Bühne, für dein Publikum. Du gibst genau das auf den Brettern die deine Welt bedeuten. Konsequent darin zu sein, deinen Followern etwas zum Fraß vorzuwerfen, das sie interessiert, das sie an dich erinnert und bindet, das alles und noch viel mehr gehört dazu. Ändere dein Image, aber sei konsequent dabei – das fällt auf. Und wer jetzt meint, er würde genau durch Inkonsequenz auffallen – konsequente Inkonsequenz ist verdammt konsequent. Wer also ein Hardliner der Inkonsequenz ist, der hat seine persönliche Corporate Identity darin kultiviert. Entkommen...